Donnerstag, 15.11.2018 02:37 Uhr

Starke Acts i.d. Alten Wollfabrik Schwetzingen im Oktober

Verantwortlicher Autor: CommCo Presse Schwetzingen, 18.10.2018, 20:32 Uhr
Presse-Ressort von: Tanja Obermann Bericht 2933x gelesen

Schwetzingen [ENA] nach einem fulminanten Oktoberstart mit Depeche Reload und einer imposanten Symphonic Night bei der gestrigen Tuesday Night Live reiht sich auch für den Rest des goldenen Oktober ein Highlight an das nächste. Im Rahmen der Enjoy Jazz Tage gastieren der New Yorker Pianist Richie Beirach mit seinem Quartett in Begleitung von Gregor Hübner am kommenden Freitag (12.10.) in der Alten Wollfabrik.

Wer das Bon Jovi Tribute Konzert mit Bounce am Folgetag (13.10.) live erleben, will muss sich beeilen, denn es gibt nur noch wenige Restkarten. Geballte Frauenpower erwartet die Gäste der Wollfabrik mit Tess D. Smith am 20. Oktober. Mit explosiver Bühnenpräsenz präsentiert die Vollblutmusikerin das Beste aus über 50 Jahren Tina Turner von den Anfängen aus der Ike & Tina Turner Revue mit Songs wie River Deep Mountain High und Proud Mary, bis hin zu ihren unvergesslichen Solohits wie Simply The Best und PrivateDancer! Am 25.10. kolportiert Kabarettist Peter Vollmer selbstironisch den Mann von heute.

Die beiden letzten Veranstaltungen im Oktober mit Chansonnier Sébastien Lemoine, der für den 28. Oktober angekündigt war, und die Helloween Party mit Shebeen am 31.10.2018 müssen leider aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Die Tickets für den französischen Star behalten für den auf den 17. Februar 2019 verlegten Auftritt ihre Gültigkeit. Gleiches gilt für die Helloween Party – aus ihr wird der Tanz in den Mai am 3o.4.2019.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.