Donnerstag, 23.05.2024 01:37 Uhr

Vom Tier-Papa zum Menschen-Papa

Verantwortlicher Autor: Tripsdrill Cleebronn, 08.05.2024, 20:24 Uhr
Presse-Ressort von: Tanja Obermann Bericht 2153x gelesen

Cleebronn [Tripsdrill] Vom Tier-Papa zum Menschen-Papa: Benedict Stirblies – Tripsdrill-Cheftierpfleger mit Herz und Verstand. Programmhinweis SWR Landesschau Baden-Württemberg. Eine Geschichte der ganz besonderen Art gibt es vom 13. bis 17. Mai in der SWR Landesschau Baden-Württemberg zu sehen. Ein SWR-Fernsehteam begleitete in den vergangenen Wochen den Cheftierpfleger und Falkner vom Wildparadies Tripsdrill,

Benedict Stirblies mehrere Tage bei seiner Arbeit und zu Hause. Die fünf Beiträge (Mini-Serie von Montag bis Freitag) innerhalb der Landesschau BW zeigen, wie er vom Tier-Papa zum Menschen-Papa wird. Uhu Marsha und Weißstorch Fridolin hat er wie auch viele andere Tiere selbst liebevoll großgezogen. Mit seinen „Tierischen Freunden“ hat er eine enge Bindung. Benni arbeitet mit ihnen noch heute fest zusammen. Vor kurzem wurde er dann selbst Vater. Seine zukünftige Frau hat Benni passenderweise bei der eigenen Flugshow im Wildparadies kennengelernt. Sie haben sich verliebt, gründeten eine Familie und wollen demnächst heiraten.

Die fünf Landesschau Geschichten sind ganz nah dran an Tierpfleger Benedict Stirblies, seiner Arbeit im Wildparadies Tripsdrill in Cleebronn, seinen „Best Buddies“ Marsha und Fridolin und seiner neuen Familie Jaqueline, Mia und Freya in Sachsenheim. Redakteur und Autor der Mini-Serie ist Michael Kögel, bekannt auch als SWR-Wetterreporter der Landesschau BW. Ausgestrahlt wird die Reihe über Benedict Stirblies vom Wildparadies Tripsdrill wie folgt: 13.05. – 17.05.24 in der Landesschau BW, täglich Montag bis Freitag 18.15 bis 19.30 Uhr im SWR und in der ARD-Mediathek.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.